Katja Cerny

Orthoptistin 

katja.cerny-elias@chello.at

+43 699 19448600

Kind

 

Orthoptische Diagnostik und Therapie vom Babyalter an.

(MKP Untersuchung, Feststellen eines Schielens, Dioptrienbestimmung, Amblyopiebehandlung, Vorsorgeuntersuchung)

 

Spätestens zur 1. Mutter-Kind-Pass-Untersuchung sollte ihr Kind orthoptisch und augenfachärztlich untersucht werden.

Bereits in diesem Alter (und schon früher!) ist es möglich, ständiges Schielen, Fehlsichtigkeit, unterschiedliche Dioptrien und angeborene Augenanomalien festzustellen.

 

Je nach Befund können nötig sein: 

• Brille

• Amblyopiebehandlung

• regelmäßige Kontrolle eines bestehenden Schielens 

• Schieloperation und Nachbetreuung

 

«  Oktober 2017  »
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031