Katja Cerny

Orthoptistin 

katja.cerny-elias@chello.at

+43 699 19448600

Kind

 

Orthoptische Diagnostik und Therapie vom Babyalter an.

(MKP Untersuchung, Feststellen eines Schielens, Dioptrienbestimmung, Amblyopiebehandlung, Vorsorgeuntersuchung)

 

Spätestens zur 1. Mutter-Kind-Pass-Untersuchung sollte ihr Kind orthoptisch und augenfachärztlich untersucht werden.

Bereits in diesem Alter (und schon früher!) ist es möglich, ständiges Schielen, Fehlsichtigkeit, unterschiedliche Dioptrien und angeborene Augenanomalien festzustellen.

 

Je nach Befund können nötig sein: 

• Brille

• Amblyopiebehandlung

• regelmäßige Kontrolle eines bestehenden Schielens 

• Schieloperation und Nachbetreuung

 

«  Juni 2017  »
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930