Katja Cerny

Orthoptistin 

katja.cerny-elias@chello.at

+43 699 19448600

Kind

 

Orthoptische Diagnostik und Therapie vom Babyalter an.

(MKP Untersuchung, Feststellen eines Schielens, Dioptrienbestimmung, Amblyopiebehandlung, Vorsorgeuntersuchung)

 

Spätestens zur 1. Mutter-Kind-Pass-Untersuchung sollte ihr Kind orthoptisch und augenfachärztlich untersucht werden.

Bereits in diesem Alter (und schon früher!) ist es möglich, ständiges Schielen, Fehlsichtigkeit, unterschiedliche Dioptrien und angeborene Augenanomalien festzustellen.

 

Je nach Befund können nötig sein: 

• Brille

• Amblyopiebehandlung

• regelmäßige Kontrolle eines bestehenden Schielens 

• Schieloperation und Nachbetreuung

 

«  August 2017  »
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031